Das Aufnahmeverfahren an der SRH Montessori-Grundschule Dresden

Wenn Sie Interesse an einem Schulplatz für Ihr Kind haben, füllen Sie zunächst unseren unverbindlichen Interessentenbogen online aus. Daraufhin senden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung per E-Mail zu.

Wir beginnen im Herbst/Winter vor der geplanten Einschulung mit dem Auswahlverfahren. Hierbei zählt nicht das Eingangsdatum der Bewerbung - bei uns hat jedes Kind die gleiche Chance!

  1. Zunächst besuchen Sie bitte einen der angebotenen Info-Abende und/oder den Tag der offenen Tür.
  2. Zu Beginn des Auswahlverfahrens werden alle unverbindlich angemeldeten Familien im Herbst/Winter vor der Schuleinführung per E-Mail (bitte geben Sie daher unbedingt Ihre E-Mail-Adresse an) zu einem “Nullten-Elternabend” eingeladen.
  3. Im Anschluss werden die Termine zu einem persönlichen Kennenlerngespräch in der Schule vergeben. Geschwisterkinder etc. können gerne mitgebracht werden.
  4. Vor dem Termin bzw. spätestens zum Gespräch benötigen wir den von Ihnen gestalteten „Elternbrief“.
  5. Nach dem Gespräch wird das Kind zu ein bis zwei Schnuppernachmittagen in unseren Hort eingeladen. Bei uns sind alle beteiligten Pädagogen von Schule und Hort in den Entscheidungsprozess mit einbezogen.
  6. Nach diesen Terminen erhalten Sie von uns die Zu- oder Absage für den Schulplatz.
  7. Der Schulvertrag kann dann aufgesetzt werden, wenn von Ihnen sowie von uns die ausdrückliche schriftliche Zusage für den Schulplatz vorliegt.
Schülerin und Schüler der SRH Grundschule beim Spielen

Der Elternbrief

Das Dokument dient dazu, alle wichtigen Informationen zu Ihrem Kind und Ihrer Motivation zu erfahren. Sie können den Elternbrief gern mit Fotos und Bildern ausgestalten und sollten die folgenden Fragen darin beantworten.

  • Wie würden Sie Ihr Kind beschreiben? (z.B. Was mag es gern, was mag es gar nicht? Wie geht es auf andere zu? Wofür interessiert es sich? Wie geht es an neue Dinge heran? usw.)
  • Warum haben Sie unsere Schule in Betracht gezogen?
  • Welche Erwartungen haben Sie als Familie an uns?
  • Was ist Ihnen in der Erziehung Ihres Kindes besonders wichtig?
  • Wie können Sie sich als Familie in unsere Schule und unseren Förderverein einbringen?
Töpfern an der SRH Grundschule Dresden

Sie haben eine Zusage erhalten! Wie geht es
nun weiter?

Wenn Sie sich gemeinsam mit den Pädagogen über die Beschulung in der SRH Montessori-Grundschule Dresden geeinigt haben, bekommen Sie eine Mappe mit allen notwendigen Informationen zum Start ins Schulleben:

  • Verträge
  • Schul- und Hausregeln sowie Vereinbarungen
  • Notfallbogen
  • Informationspflicht bei Krankheiten
  • Informationen über mögliche Ermäßigungen durch die Stadt
  • Unterlagen zum Förderverein
  • Informationen über noch einzureichende Unterlagen (Geburtsurkunde, Unterlagen zur Integration, Abholvollmachten, Einzunehmende Medikamente etc.)

Das Sekretariat bearbeitet im Anschluss Ihre Dokumente und leitet sie an die entsprechenden Stellen weiter.

Ziel ist es, die Verträge bis zum Beginn der jeweiligen Winterferien abgeschlossen zu haben, um den Kindern eine stufenweise Eingewöhnung zu ermöglichen und sie bereits vor Schuleintritt gemeinsam mit ihren Eltern am Schulleben teilhaben zu lassen.

Die Kinder haben dann die Möglichkeit - nach Absprache mit den Pädagogen - beim Spielen, Lernen und bei einem gemeinsamen Nachmittag mit allen zukünftigen Erstklässlern die Schule kennenzulernen. Für die Eltern gibt es im März/April einen ersten Elternabend, an dem sie sich begegnen können und alle notwendigen Informationen zum Start ins Schulleben erhalten.

Sie haben Interesse?

Dann füllen Sie gleich online unser unverbindliches Bewerbungsformular aus! 
Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind kennenzulernen.

jetzt online bewerben