Besuch der Sächsischen Staatsministerin für Kultus

Am 09.05.2016 besuchte Brunhild Kurth die SRH Schulen Dresden....

Die Ministerin wurde von Schülern durch das im August 2015 neu bezogene Gebäude der SRH Montessori-Grundschule Dresden auf der Pirnaer Landstr. 191 geführt. Bei diesem Schulrundgang erfuhr sie unter anderem von den Kindern, wie hier die Schreibschrift anhand von Sandpapierbuchstaben erlernt wird. Anschließend besuchte sie den Unterricht der SRH Oberschule Dresden, die ihren Sitz bis zu ihrem Umzug zum Schuljahr 2017/18 nach Lockwitz noch in der SRH Montessori-Grundschule hat. Hier beantwortete sie die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler, wie beispielsweise „Wie wird man eigentlich Ministerin?“.

In einer abschließenden Diskussionsrunde beleuchteten Vertreter der SRH Holding, der Berufsbildungswerk Sachsen GmbH, die Schulleiterinnen und Eltern der SRH Schulen Dresden derzeitige Probleme, insbesondere der Oberschulen in Sachsen. Ausgehend von dieser sehr gewinnbringenden Runde sicherten die SRH Schulen Dresden der Staatsministerin ihre volle Unterstützung bei der Gestaltung der Schullandschaft in Sachsen zu.