1. Herbstferienwoche

Wenn die Nächte länger werden.....

 

Unsere 1. Ferienwoche fiel in die Zeit „wenn die Nächte länger werden“. Die Natur leuchtete in satten Herbstfarben und auf den Schulgartenbeeten reiften die Kürbisse. Es ist die Zeit der Ernte, des Kerzenlichts (mit selbstgegossenen Kerzen) und der Geschichten, Geschichten aus dem Märchenzelt. Was mit den Lieblingsbüchern am Montag begann, nahm seinen Lauf im STEINREICH, einer Welt der Sagen in der Sächsischen Schweiz. Wisst ihr schon die Geschichte über die Lochmühle im Liebethaler Grund?

Im Kinderrestaurant „Lustiger Erdapfel“ frönten wir den leiblichen Genüssen: selbstgekochte Kartoffelsuppe und Kürbiscreme auf Bandnudeln. Lecker!

Und weil uns das Wetter so hold war, haben wir Kuchen über dem Feuer gebacken und Würstchen gegrillt. Nur die Nebelgeister konnten wir bei dem Sonnenschein auf dem Waldspielplatz Albertpark wirklich nicht entdecken!

Es war eine wundervolle Ferienwoche!

 Herbst