Weihnachten an der SRH Montessori Grundschule Dresden

Weihnachten ist mit vielen Traditionen verbunden. An unserer SRH Montessori-Grundschule Dresden ist der Dezember für Groß und Klein ein absolutes Highlight, der stark von Traditionen geprägt ist.

Im Vordergrund stehen neben Spaß und Kreativität natürlich auch das Gemeinschaftsgefühl und die Wertevermittlung. Neben gemeinsamen Musizieren, Singen, Basteln und Backen, sind auch die Besuche von den „Lese-Omis“ und „Lese-Opis“ unserer Schülerinnen und Schüler eine mittlerweile zur Tradition gewordene Veranstaltung. Die Kinder freuen sich sehr, wenn ihre Großeltern an die Schule kommen und Weihnachtsgeschichten vorlesen.

In diesem Jahr können viele unserer Traditionen leider nicht oder nur in abgewandelter Form stattfinden. Eine davon, wenn nicht gar die bedeutendste, ist aber erhalten geblieben: das alljährliche Schmücken des Weihnachtsbaumes am ersten Schultag im Dezember. In jeder Unterrichtsgruppe basteln die Kinder liebevoll den Weihnachtsschmuck für den bis dato noch grünen Weihnachtsbaum. Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien nehmen die Schülerinnen und Schüler ihren selbstgebastelten Christbaumschmuck als Geschenk eingepackt mit nach Hause. Ohne Frage ist das ein Brauch, den sowohl unsere Kinder als auch unsere Pädagogen sehr lieben!

Wir wünschen allen eine frohe und vor allem gesunde Vorweihnachtszeit.