DigitalPakt Schule

Über 120.000 Euro für digitalen Unterricht bewilligt!

Im Rahmen des Digitalpaktes Schule erhalten die SRH Schulen Dresden Fördergelder in Höhe von insgesamt 128.450 Euro. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt mit diesem Förderprogramm den Aufbau einer zeitgemäßen digitalen Infrastruktur für alle Bildungseinrichtungen. Die von den SRH Schulen Dresden beantragten Fördermittel wurden in voller Höhe und ohne Beanstandungen genehmigt.

Mit den Fördergeldern planen die SRH Montessori-Grundschule und die SRH Oberschule Dresden unter anderem die Ausstattung aller Unterrichtsräume mit interaktiven Tafelanlagen und Tablets sowie die Herstellung von WLAN im gesamten Schulgebäude und im Außenbereich. So ist auch die Einrichtung eines grünen Klassenzimmers umsetzbar, in dem Schülerinnen und Schüler fächerübergreifend und ganzheitlich unter freiem Himmel lernen können. Alle geplanten Maßnahmen werden nun bis 2024 mit den bewilligten Fördermitteln realisiert.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert zusammen mit den Ländern die Digitalisierung in deutschen Schulen. Ziele des DigitalPaktes von Bund und Ländern sind der flächendeckende Aufbau einer zeitgemäßen digitalen Bildungs-Infrastruktur für alle Schulen bis 2025, die dies für ihr Lernkonzept forcieren. Im Rahmen seiner verfassungsrechtlichen Möglichkeiten stellt der Bund für Investitionen in die digitale Bildungsinfrastruktur insgesamt 3,5 Milliarden Euro zur Verfügung. Die kommunalen und privaten Schulträger bzw. Länder bringen zusätzlich einen finanziellen Eigenanteil ein. Zusammengenommen stehen insgesamt mindestens 5,55 Milliarden Euro bereit. Mit dieser großen Summe sollen die Voraussetzungen für Bildung in der digitalen Welt bundesweit und nachhaltig spürbar verbessert werden. Finanziert wird der DigitalPakt aus dem Digitalinfrastrukturfonds, einem sogenannten Sondervermögen, das Ende 2018 errichtet wurde.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden die an diesem Prozess beteiligt waren. Wir freuen uns auf die Umsetzung und den kommenden Jahren!