Osterferien 2019

Entdeckerlust und Tatendrang!

Unter diesem Motto starteten wir am Dienstag mit einem Spielzeugtag in die Ferien. In der Kinderküche wurden leckere Osterzöpfe gebacken, die wir uns anschließend am Feuer im Garten schmecken ließen. Am Mittwoch ging`s mit der Bahn, der Fähre und das letzte Stück zu Fuß in den Keppgrund. Dort genossen wir ein Picknick im Grünen, bauten mit Steinen und Ästen Dämme am Bach, matschten am Moor und konstruierten Holzhütten aus Zweigen und Blättern. Den Garten rings um unsere Schule entdeckten wir dann am Donnerstag. Der Kompost wurde umgeschaufelt und neuer Rasen eingesät. Mittags gab es dann noch ein Fußballspiel bei bestem Wetter auf dem Soccerplatz. Abgerundet wurde der Tag vom Gestalten und Bemalen von Ostereiern im Atelier. Den Abschluss unserer Woche bildete der Ausflug in den Zoo. Hier erspähten wir die verschiedensten Tiere, vom Orang Utan über Flamingos und Erdmännchen bis hin zu den Streifenhörnchen und Pinguinen. Ausklingen ließen wir den entdeckungsreichen Trip mit einem Mittagspicknick im Großen Garten.

ter